Kategorie: Orgel

Diaphon

38diaphon
39diaphon
36diaphon
37diaphon
Diaphon
Alexander Rex, gelernter Orgelbauer (Spiel- und Lerndesign) und Jakob Klug, gelernter Goldschmied, (Industrie Design) haben ein Objekt für die Ausstellung “ last euch nicht abwenden von dem rechten Wege des Euangelions“ entworfen und gefertigt. Thema der Ausstellung ist die Reformation in der Niederlausitz.

Vernissage: 10.11.2017, Stadtmuseum Cottbus

Über das Diaphon:
„Das Buch erscheint zu erst als eine schlichte Bibel. Nach dem Aufschlagen werden jedoch ein Balg und Orgelpfeifen aus Papier sichtbar – eine kleine Papierorgel. Der Wind wird durch die Lutherrose des Umschlags in den Balg und von dort in die Pfeifen geleitet.
Durch drücken des Balges kann ein harmonischer Klang oder ein disharmonischer Klang erzeugt werden. Das Schalten zwischen Harmonie und Disharmonie kann als Analogie zu den Veränderungen und Konflikten innerhalb christlichen Welt verstanden werden, die Luther mit der Reformation ins Rollen gebracht hat. Das Objekt gibt der Reformation eine Klangsymbolik.
Der Begriff „Diaphon“ bezeichnet die misstönigen Intervalle in der Musik.“

Alex Rex und Jakob Klug, 2017

Abmaße: 200 mm x 300 mm x 40 mm
Materialien: Papier, Karton, Leder, Holz

Fotos: Tomasz Lewandowski.

Orgelcollage

18luther9
18luther2
18luther3
18luther4
18luther5
18luther6
18luther10
18luther11
18lutherplakate1
18lutherplakate2
18luther8
18luther7
18luther

Orgelcollage

Eine künstlerische Intervention unter Verwendung von historischen Orgelteilen der Rühlmann-Orgel der St. Petri-Pauli Kirche Lutherstadt Eisleben.
Skulptur: Lena Schirrmeister, Johann Heyn, Alex Rex
Fotografie: Tomasz Lewandowski
Plakatentwurf: Tomasz Lewandowski, Alex Rex

Orgelpfeifen

Orgelpfeife
Orgelpfeife

Orgelpeifen – 2011

zwei Füße/zwei Labien

Was passiert mit dem Klang, wenn eine Orgelpfeife zwei getrennte Labien am Anfang und am Ende hat?

zwei Enden/zwei Spunde

Was passiert mit dem Klang, wenn eine Orgelpfeife zwei getrennte Spunde besitzt?